Schülersprecherinnen(v.l.n.r.): Evi Grundler, Sophie Grimm, Chiara Schittenhelm, Emilia Huppenberger

10.12.2017

Der Schülerrat und die „Aktive SMV“ tagten

Am 11.Oktober luden die bisherigen Verbindungslehrer Frau Hochalter und Herr Stengel zusammen mit dem neuen Team der Schülersprecherinnen, bestehend aus Emilia Huppenberger, Chiara Schittelhelm, Sophie Grimm und Evi Grundler, zum diesjährigen SMV- Tag ins Forum ein.

In der Sitzung wurde die Amtszeit von Frau Hochalter vom Schülerrat um zwei weitere Jahre verlängert. Als dritter Verbindungslehrer wurde Herr Kupke gewählt, nachdem Frau Debastian sich in ihre Elternzeit verabschiedet hatte. Die Sitzung begann traditionell mit einem kleinen Rückblick auf das vergangene Schuljahr und die Aktionen der SMV, dabei war vor allem die Renovierung und Einrichtung des neuen SMV-Raumes ein Meilenstein für die Entwicklung der SMV. Auf Antrag von Herrn Stengel genehmigte der Schülerrat zwei mögliche Änderungen der SMV-Satzung. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war das Geld des Solidaritätslaufes im vergangenen Schuljahr. Die Klassensprecher bekamen den Auftrag in ihren jeweiligen Klassen bis nach den Herbstferien darüber abzustimmen, wie dieses Geld genutzt werden soll.

Nach der Sitzung des Schülerrates schloss sich die Sitzung der aktiven SMV an, in der ausschließlich Schüler und Schülerinnen sind, die sich gerne und freiwillig engagieren, wurden alle geplante Aktionen für das Schuljahr 2017/18 angesprochen und auf kleinere Organisationsgruppen verteilt.