„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - Aktionen 2018

Im März führte die G10b den Stufengottesdienst für die Klassenstufe 10 durch. Ausgehend von dem Motto "Vielfalt lieben" wurde dabei nicht nur das Verhältnis der Kirche gegenüber Homosexuellen thematisiert, sondern es stand anschließend vor allem eine Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen und Schubladendenken im Mittelpunkt. Die Schülerinnen regten dabei durch selbstgeschriebene Texte und Rollenspiele zum Nachdenken an und warben für einen offen und toleranten Umgang mit Minderheiten, sowie mit "anders Denkenden und Liebenden".