Träger

Die Mädchenschule St. Gertrudis ist eine katholische Schule in freier Trägerschaft. Träger ist die "Sießener Schulen gemeinnützige GmbH" mit der "Ordensschulen Trägerverbund gGmbH" als alleinigem Gesellschafter.

Die Sießener Schulen gGmbH ist derzeit Träger von 9 Schulen an 5 Standorten mit mehr als 4000 Schülerinnen und Schülern und ca. 390 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zur Ordensschulen Trägerverbund gGmbH gehören zurzeit 12 Schulen an 7 Standorten mit mehr als 5.300 Schülerinnen und Schülern und ca. 520 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das Unternehmen wird geführt von einem pädagogischen und einem kaufmännischen Geschäftsführer mit je eigenem Geschäftsbereich, die gleichberechtigt sind und die Gesellschaft gemeinsam führen.

 

Postanschrift:

Sießener Schulen gGmbH
Kloster Sießen 1
88348 Bad Saulgau

Geschäftsführung

Portrait von Hans-Peter Staiber, Diplom Kaufmann

Hans-Peter Staiber, Diplom Kaufmann

Kaufmännischer Geschäftsführer

Tel: 07581-53 71 04-12
Mobil: 0170-3371673
Fax: 07581-53 71 04-25
Portrait von Paul Stollhof, Diplom Theologe

Paul Stollhof, Diplom Theologe

Pädagogischer Geschäftsführer

Tel: 07581-53 71 04-10
Mobil: 0170-7812230
Fax: 07581-53 71 04 -25