04.06.2020

Newerkla und St. Gertrudis unterstützen Homeschooling

Das Unternehmen NEWERKLA GmbH & Co. KG und die Schule St. Gertrudis unterstützen gemeinsam Familien und Kinder beim Homeschooling.

Die Grundidee entstand aus dem Jahresmotto 2017/2018 „Die Erde ist unser gemeinsames Haus“. St. Gertrudis arbeitet kontinuierlich am Konzept der Nachhaltigkeit. Es stellte sich die Frage, ausgediente Computer zu entsorgen oder aufzurüsten. Viele Gründe sprachen für die Aufrüstung der alten Rechner. Vor allem die Herstellung von Computern ist mit einem hohen Ressourcenaufwand verbunden. Darüber hinaus enthalten die Geräte wertvolle Rohstoffe wie Edelmetalle, deren Gewinnung für die Umwelt und teilweise auch für die Arbeiterinnen und Arbeiter sehr belastend ist.

Einige SchülerInnen der Schule St. Gertrudis in Ellwangen haben noch nicht die Möglichkeit am digitalen Fernunterricht, der aufgrund der Corona-Pandemie eingeführt wurde, in vollem Umfang teilzunehmen.
Die Schulleitung konnte in Kooperation mit dem langjährigen IT-Partner NEWERKLA, der die einzelnen Komponenten zur Erweiterung der vorhandenen Geräte kostenlos zur Verfügung stellte und integrierte, diese Schüler so mit Computern für Zuhause versorgen. Ziel dieser gemeinsamen Aktion ist es, allen Kindern Zugang zum aktuellen Fernunterricht und zur Erstellung ihrer Schulaufgaben zu ermöglichen.

Die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung der Firma NEWERKLA zeigen damit, dass ihnen als Familienunternehmen ein soziales Miteinander in der Region und eine gesellschaftliche Verantwortung besonders wichtig ist.