29.10.2021

Die Leistungskurse Wirtschaft besichtigen Unternehmen

Praktische Einblicke in die Unternehmenswelt gewannen die Leistungskurse Wirtschaft der 11. und 12. Klasse bei vier Betriebsbesichtigungen im September und Oktober 2021:

  • Betzold GmbH, Ellwangen (Schulbedarf)
  • Bosch BSH GmbH, Giengen (Produktion von Hausgeräten)
  • EurA AG, Ellwangen (Innovations- und Technologieberatung)
  • Nowinta GmbH, Aalen (Finanzberatung und Vermögensverwaltung)

Dabei lernten wir

  • dass die Kosten für den Transport eines 20‘-Containers aus Fernost aufgrund des Containerstaus mittlerweile das 30-fache betragen können.
     
  • dass die Mechatronikwerkstatt für Studierende und Auszubildende bei Bosch zu Innovationen im Unternehmen führt und die Produktionslinie eines Industrieunternehmens beständig rationalisiert wird.
     
  • einen Studenten der BWL von der Elfenbeinküste kennen, dessen Persönlichkeit und Deutschkenntnisse uns sehr beeindruckten.
     
  • dass es ein junges Start-up, gegründet von zwei Uniabsolventinnen, gibt, das Plastik aus natürlichen Stoffen herstellt, welches sich dann organisch abbaut.
  • und dass es auf dem beruflichen Weg auch in jungen Jahren schon zur gelungenen Umorientierung kommen kann.

Projektarbeiten, Unternehmensbesuche und Gespräche mit Menschen wie dem Betriebsseelsorger Dr. Rolf Siedler gehören auch zukünftig zu den horizonterweiternden Inhalten, die unseren Leistungskurs Wirtschaft bereichern.