St. Gertrudis > Schule St. Gertrudis > Programm > Tage der Orientierung 

Tage der Orientierung

Tage der Orientierung
Im Martin-Knoller-Haus

Eine lange Tradition haben die Tage der Orientierung. Seit vielen Jahren steht uns das Martin-Knoller-Haus in Neresheim zur Verfügung. Diese Einrichtung ist der Benediktinerabtei angegliedert und bietet unseren Schülerinnen die Möglichkeit, auf dem Härtsfeld ihren Alltag zu unterbrechen, um persönlich wichtigen Fragen nachzugehen. Fernab des Schulbetriebs ist es ihnen möglich, sich auf intensive Gespräche und Erfahrungen einzulassen. Die Themenfindung im Vorfeld geschieht unter Einbindung der Schülerinnen und beschäftigt sich zum Beispiel mit Fragen der Stressbewältigung oder der Suche nach dem roten Faden im Leben. Ganzheitliche Methoden bieten Zeit und Raum, prozessorientiert und gemeinsam nach Lebens- und Glaubensorientierung zu suchen. Die Tage der Orientierung bieten Schülerinnen und Lehrern die Chance, sich unter anderen Blickwinkeln intensiver sehen und kennen zu lernen, was für das Miteinander in der Klasse und an der Schule wertvoll sein kann.